Sie befinden sicht hier: >

Selbstfahrender Spargelvollernter "Molly"

 

Besonderheiten des Spargelvollernters:

  • Eine modulare Bauweise
  • Die Einzelradaufhängung ermöglicht das Arbeiten am Hang und das Ausgleichen von Unebenheiten
  • Schonende Behandlung des Ernteguts
  • Geringe Erdbewegung beim Separieren des Ernteguts
  • Eine separate Dammpflegeeinheit ermöglicht eine gleichbleibende Dammqualität von bis zu 65 cm hoch
  • Eine integrierte Folienführung ermöglicht das Drehen der Folie in einem Arbeitsgang
  • Es ist kein Traktor nötig

Verbesserung der Spargelqualität durch den Spargelvollernter

Leider kommt es in vielen Betrieben in der Saison zu schlechter Qualität der Spargelstangen durch Rost oder krumme Stangen, danach hat man keine möglichkeit mehr den Damm zu verändern.

Mit Molly aber kann man den Damm während der Ernte lockern und neu aufdämmen. Das gleiche gilt für zu kurze Spargelstangen in der Ernte. Der Damm kann bis zu 65 cm Höhe aufgedämmt werden.

 

Sehen Sie sich ein Video zu dem Spargelvollernter an: